Blüte Kloster Siessen Kirchturm Bad Saulgau Blüte
Olaf Schultz-Friese Naturheilpraxis
 Willkommen
 Termine
 Leitgedanken
 Anfahrt
 Praxisansicht
 Diagnostik
 Heilmittel
 Therapien
 Ernährung
 Downloads
 Vorträge
 Biografie
 Sitemap
 Datenschutz
 Impressum

 

30 Jahre

 

Praxis in Bad Saulgau

 

Ich freue mich, dass ich in diesen Jahren vielen Menschen auf ihrem Wege helfen und von ihnen viel lernen durfte.

Flagge Schweiz Für die Patienten aus der Schweiz  

Spagyrik

 

 

Die Spagyrik ist zutiefst verbunden mit dem berühmtesten Arzt der Renaissance, Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus.
Schon zu seiner Zeit führte er die Mineralien in die Medizin ein. Zu finden ist bereits bei ihm die Vorstellung, dass "Abbauprodukte des Stoffwechsels" eine fortschreitende "Vergiftung des Organismus" zur Folge haben. Es dauerte rund 500 Jahre, bis diese Auffassung Allgemeingut wurde.
Aus seiner ganzheitlichen Sicht von Mensch und Natur und aus seinem tiefen geistigen Bewusstsein forderte er, dass der Arzt immer zugleich auch Priester sein müsse.
Zu dieser inneren Einstellung passt der wohl schönste seiner Lehrsätze:

 

"Der höchste Grad der Arznei ist die Liebe."

 

In der vor allem auf Paracelsus basierenden spagyrischen Medizin wird die Heilkraft der gesamten Pflanze nutzbar gemacht: Diese wird ausgepresst, der Saft gesammelt und schließlich wird der zurückbleibende pflanzliche Teil getrocknet und zu Asche verbrannt.
Zum Schluß werden beide Komponenten wieder zusammengeführt. Das so entstandene Heilmittel enthält die empfindlichen Wirkstoffe des Saftes und zugleich die typischen Mineralien der betreffenden Pflanze.
Die nun entstandene Mischung wird teilweise noch potenziert und dadurch weiter in ihrer Wirkung verstärkt.

 

Es gibt auch heute noch mehrere Firmen, welche ihre Präparate nach diesen Grundgedanken herstellen. Die bekanntesten sind sicherlich:

  • Phönix , Bonlanden
  • Staufen Pharma, Göppingen
  • Pekana, Kisslegg
  • Phylak, Burgneudorf
  • Soluna, Donauwörth

 

Der interessierte Leser wird auf den betreffenden Web-Seiten dieser Firmen sicherlich viele interessante Informationen finden!

 

 

 

 

Die Heilkraft der Natur

 

 

In den vergangenen Jahrzehnten sind tausende wertvoller Arzneimittel vom Markt verschwunden.

 

Das geschah natürlich alles nur „zum Schutze der Verbraucher“ …

 

Dennoch gibt es eine riesige Fülle hilfreicher Heilmittel.

 

Die Kunst besteht darin, die jeweils passenden Mittel für das aktuelle individuelle Problem zu finden.

 

Dies wird in dem Maße möglich, wie das nötige Wissen und die nötige Intuition vorhanden sind.

 

Herz und Verstand müssen „Hand in Hand“ arbeiten. Dann öffnen sich viele Wege.

Webseite per E-Mail empfehlen Konradin-Kreutzer-Str. 50    88348 Bad Saulgau      07581-2861      Di-Fr  9-12 Uhr    Di+Fr  15-18 Uhr