Blüte Kloster Siessen Kirchturm Bad Saulgau Blüte
Olaf Schultz-Friese Naturheilpraxis
 Willkommen
 Termine
 Leitgedanken
 Anfahrt
 Praxisansicht
 Diagnostik
 Heilmittel
 Therapien
 Ernährung
 Downloads
 Vorträge
 Biografie
 Sitemap
 Datenschutz
 Impressum

 

30 Jahre

 

Praxis in Bad Saulgau

 

Ich freue mich, dass ich in diesen Jahren vielen Menschen auf ihrem Wege helfen und von ihnen viel lernen durfte.

Flagge Schweiz Für die Patienten aus der Schweiz  

Nosoden

 

 

Die Homöopathie und die Nosoden lassen sich kaum voneinander trennen. Beide sind durch die Art ihrer Herstellung sehr verwandt.
Die Herkunft der Wirkstoffe macht den Unterschied zwischen beiden Systemen aus:

 

In der Homöopathie werden giftige und ungiftige Wirkstoffe aus dem riesigen Spektrum von Mineralien und Pflanzen therapeutisch genutzt.
In der Therapie mit Nosoden hingegen werden krankheitsspezifische Gifte und Ausscheidungen von Mensch und/oder Tier potenziert und dadurch für Heilzwecke nutzbar gemacht.
Als nunmehr homöopathisches Medikament lässt die spezifische Nosode den Menschen nicht erkranken, sondern hilft nach dem Ähnlichkeitsgesetz auf dem Wege zur Gesundung.

  • Die Sinusitits-Nosode ist hilfreich bei chronischen Stirnnebenhöhlen-Erkrankungen,
  • Die Appendix-Nosode hilft bei Belastungen nach einer Blinddarm-Operation.
  • Jeder Infekt kann mit der entsprechenden Nosode hervorragend und ursächlich therapiert werden.
  • Chronische Erkrankungen werden wieder akut und dadurch heilbar.

 

Dieser kurze Hinweis macht deutlich, wie weit das therapeutische Feld der Nosoden ist. Prinzipiell kann jede Erkrankungen durch den Einsatz der entsprechenden Nosode therapiert werden.
Zu beachten ist, dass durch die homöopathisierten Krankheitsgifte die alten Krankheitsbelastungen im Körper aktiviert werden und es nun üblicherweise zu einer "homöopathischen Erstverschlimmerung" kommt.
Dies ist normal und ist Bestandteil des Gesundungsprozesses.

 

 

Um diese Reaktion im gut erträglichen Rahmen zu halten und den Körper nicht zu überfordern, wird der Therapeut zusätzlich zu den Nosoden in passender Potenz die richtigen Begleitmittel einsetzen, welche die Ausleitung unterstützen.

 

 

 

 

Die Heilkraft der Natur

 

 

In den vergangenen Jahrzehnten sind tausende wertvoller Arzneimittel vom Markt verschwunden.

 

Das geschah natürlich alles nur „zum Schutze der Verbraucher“ …

 

Dennoch gibt es eine riesige Fülle hilfreicher Heilmittel.

 

Die Kunst besteht darin, die jeweils passenden Mittel für das aktuelle individuelle Problem zu finden.

 

Dies wird in dem Maße möglich, wie das nötige Wissen und die nötige Intuition vorhanden sind.

 

Herz und Verstand müssen „Hand in Hand“ arbeiten. Dann öffnen sich viele Wege.

Webseite per E-Mail empfehlen Konradin-Kreutzer-Str. 50    88348 Bad Saulgau      07581-2861      Di-Fr  9-12 Uhr    Di+Fr  15-18 Uhr